Datenaktualisierung

Die Pächter des Tierfriedhofs Singen werden gebeten, zur Aktualisierung ihrer teils veralteten Adress- bzw. Telefondaten Kontakt mit der Verwaltung des Tierfriedhofs aufzunehmen.


Grabeinfassungen


Viele der aus Holz gefertigten Grabeinfassungen des Tierfriedhofs sind im Laufe der Jahre unansehnlich geworden und teilweise verrottet. Alle neuen und verlängerten Gräber erhalten Einfassungen aus Beton.


Für Gräber, die vor März 2015 verlängert wurden, bieten wir den Austausch alter Holzeinfassungen gegen einen geringen Kostenaufwand an.


Danke schön!

Die neue Verwaltung des Tierfriedhofs Singen bedankt sich bei allen Grabpächtern, die seit Übernahme des Tierfriedhofes durch liebevolle Grabpflege und Verlängerung der Pachtverträge aktiv dazu beitragen, diesen wunderschönen Platz neu aufleben zu lassen.

Nicht verlängerte und verwaiste Gräber werden, aus Liebe zu den verstorbenen Tieren und aus Respekt den angrenzenden Grabpächtern gegenüber aus eigenen Mitteln des Tierfriedhofs bis zum Ende der gesetzlichen Ruhezeit bepflanzt und gepflegt. Möchte uns jemand dabei unterstützen, würden wir uns über Pfanzen, Erde, Grabkerzen oder dergleichen sehr freuen.

Einige Pächter haben sich angeboten, die Pflege eines verwaisten Grabes mit zu übernehmen. Diesen Pächtern ein herzliches DANKE SCHÖN.




(C) 2011/12 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken